Füllungstherapie in Northeim

Amalgam nein Danke! 

Hiernach handeln wir bereits seit 1993. Solange ungeklärt bleibt, welche Auswirkungen das Quecksilber dieser Füllungen auf unseren Organismus hat, wollen wir unsere Patienten einer eventuellen Gefährdung ihrer Gesundheit um keinen Preis  aussetzen!

Damals noch Pioniere auf der Suche nach brauchbaren Alternativen bietet der Markt heute eine breite Auswahl an erprobten, quecksilberfreien, biokompatiblen Füllungsmaterialien.

Haben Sie eine erwiesene Allergie gegen Quecksilber, oder leiden Sie nachweislich unter eingeschränkter Nierenfunktion, so übernimmt ihre Krankenkasse die Kosten für eine amalgamfreie Kompositsanierung.

Treffen diese Kriterien für Sie nicht zu, und Sie wünschen sich für Ihre Zähne trotzdem  das Beste, sprechen Sie uns bitte an oder folgen Sie den nachstehendem Link! Gute zahnfarbene Kompositfüllungen sind durchaus erschwinglich.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt